Behandlung-Training-Vorträge

Einige Praxen im Gesundheitszentrum haben ihren Betrieb, wenn auch noch eingeschränkt wieder aufgenommen oder werden in den nächsten Tagen mit ihren Behandlungen starten.

Telefonische Terminvergaben sind ab sofort möglich. Rufen sie einfach ihren SpezialisteIn an. So erfahren sie wann der nächste Termin möglich ist.

Alle Training und Gesundheitsanalysen von österreich = aktiv werden bis zur Entwarnung durch die Bundesregierung nicht durchzuführen.

Bitte beachten Sie unbedingt die Anweisungen und Aufforderung der Behörden und reduzieren Sie alle Ihre sozialen Kontakte auf das absolute Minimum.

Bleiben sie Gesund!

Alle die ins Gesundheitszentrum kommen bitten wir folgendes zu beachten!

  • Mund und Nasenmaske aufsetzen
  • Händedesinfektion beim BETRETEN und VERLASSEN des Gebäudes
  • Wenn möglich ALLEINE zur Behandlung kommen
  • ABSTAND zu anderen Personen einhalten Minimum 1m

von Sportwischenschafter, Mediziner, Sport und Bewegungstrainer, Ernährungstrainer, Energetiker, Kinder und Jugendtrainer, Dipl. Entspannungstrainer, Klinischer Gesundheitspsychologe, Dipl. Shiatsu-Praktiker, Wirbelsäulentrainer, Masseure und viele weitere Fachkräfte!

Training

Herzkreislauf, Wirbelsäule, Qi Gong

Gesundheitstest

Herzraten-Variabiltätsmessung, Wirbelsäulenanalyse

Behandlungen

Osteopathie , Massagen, Energetik

Die Gesundheit,

ist laut Weltgesundheitsorganisation „ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.

Wir werden durch die Fortschritte der Medizin zwar immer älter aber nicht fitter. Durch mangelnde Bewegung, Übergewicht und schlechten Trainingszustand verlieren wir viel an Lebensqualität und Lebensquantität.


Wir Mag. Joachim Rieger und Thomas Mairitsch und das Team von Österreich = Aktiv zeigen Ihnen einen Weg wie Sie durch richtige und regelmäßige Bewegung Ihre Muskeln, Gelenke und das Herzkreislaufsystem gesund halten. Sie können dadurch leistungsfähig und vital bis ins hohe Alter bleiben.

Referenzen

„Österreich aktiv zuerst“

Aus innerer Überzeugung meldete mich meine Frau zum Training mit ausgebildeten Trainern an. Schon nach einigen Trainingseinheiten waren meine Kreuzschmerzen weg und ich fühlte mich bald ganz fit. Empfehle es jedem weiter der für seine Gesundheit in entspannter und doch professioneller Atmosphäre trainieren möchte.

Roland Mitterling, 65J.

Schulpartnerschaftssonne in Damtschach

Seit einigen Jahren zeichnet der Landesverband der Elternvereine für gelebte Schulpartnerschaft, Schulen mit der „Schulpartnerschaftssonne des Jahres“ aus.

Dabei sind alle Mitgliedsvereine aufgefordert unterschiedliche Bespiele für gute, gelebte Zusammenarbeit von Schule, Kindern und Eltern zu beschreiben und einzureichen.

VS Damtschach mit dem Projekt: „Schule mit Rückgrat“ war einer der Preisträger